News

SIMONE Congress 2020 in Sofia, Bulgaria: New date!

Essen, March 2020. The 15th International SIMONE Congress was moved to September 21-23 2020 at the Hotel Balkan, Sofia, Bulgaria.

 

On  www.simonecongress.com  you will find the congress program, the online registration and the hotel booking link.

Simulation experts from around the world are looking forward to meeting you. For more information on this year's topics, please take a look at the preliminary agenda.
The communicative atmosphere of SIMONE Congresses has been always supported by an exceptional event location. This year the congress venue will be the historical city of Sofia, the capital of the Balkan nation of Bulgaria.

The main organizer of the 15th SIMONE Congress in Sofia is SIMONE Research Group s.r.o. in Prague, together with LIWACOM in Essen, in a prominent partnership with Bulgartransgaz, Bulgaria.

 

 

 

 

 

 

LIWACOM ist umgezogen!

Sie finden uns an unserer neuen Büroadresse Hachestraße 14, 45127 Essen (nahe dem Essener Hauptbahnhof).

 

LIWACOM at the PSIG - 50th Anniversary Conference 2019

 

LIWACOM and SIMONE Research Group were again strongly committed at this year’s PSIG 50th Anniversary Conference in London.

LIWACOM demonstrated the latest SIMONE software developments at the exhibition accompanying the conference, which was, as always, an excellent opportunity to discuss SIMONE solutions to customer tasks.

The paper presentations included contributions related to the SIMONE pipeline simulator. Together with Marko Haulis of SIMONE Research Group, our customer Balasz Rosta of FGSZ Hungary, presented a paper about net schedule management as a route to dynamic optimization (NSM). He was looking for a tool that can optimize the current situation and nearest future with as low as possible transport cost while fulfilling the contract constraints. His paper presented a study that confirms 4% - 23% daily savings of fuel gas on a medium complexity gas network.

LIWACOM is major global supplier of pipeline simulation and optimization software.

 

SIMONE is the industry-leading and most advanced standard software application for simulating and optimizing natural gas flows in pipeline transportation and distribution systems. It covers system design, real-time operation, leak detection, and energy billing.

SIMONE is a common product of LIWACOM and SIMONE Research Group.  

The Pipeline Simulation Interest Group (PSIG) was formed in 1969. Its purpose is to facilitate the interchange of information and to advance the state of the art in modeling, simulation, optimization, steady-state and transient flows, single and multiphase flows, and related subjects as applied to fluid pipeline systems.

 

 

SIMONE unterstützt den Betrieb kritischer Infrastruktur bei Gasunie

Groningen, Niederlande, Oktober 2018. Am 18. Oktober wurde in der Zentrale der Gasunie in Groningen das „Go Live“ des Jason Projekts für die neue Leitzentrale mit einem feierlichen Festakt gefeiert.

In Anwesenheit von Han Fennema, dem Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzenden der Gasunie Niederlande, sowie Bart Jan Hoevers, Vorstandsmitglied und Direktor der Gasunie Transport Services (GTS), wurde vor allen Gasunie Mitarbeitern in der Eingangshalle ein großes Display mit den Eckdaten des Gastransports enthüllt. Der Name des neuen Systems ist ab nun GENIUS.

Das Gasnetz wird vom SCADA System AGMS von Schneider Electric Serbien und dem voll integrierten Simulationspaket SIMONE betrieben. Ein Imagefilm zeigt einen Einblick in die tägliche Routinearbeit der Leitzentrale sowie das Zusammenspiel von AGMS und SIMONE. Die Geschäftsführung lobte nochmals explizit die hervorragende Zusammenarbeit.

LIWACOM ist stolz darauf, diesen wichtigen Betriebsablauf während der nächsten Jahre mit einer speziellen 10/7 Unterstützung begleiten zu können.

Gasunie ist ein europäisches Gasinfrastrukturunternehmen, das Erdgas und Biogas (Green Gas) in den Niederlanden und in Norddeutschland transportiert. Für das niederländische Gasnetz mit Hochdruckleitungen und regionalem Verteilnetz wird unser Kunde ein SIMONE On-line Simulationssystem einsetzen.

LIWACOM ist der weltweit führende Anbieter von Pipeline Simulation- und Optimierungssoftware.

SIMONE ist die marktführende und technisch herausragende Standardsoftware-Anwendung zur Simulation und Optimierung der Erdgasflüsse in Transport- und Verteilnetzen. Sie deckt Planung, Betrieb, Abrechnung, und Leckerkennung ab.

SIMONE ist das gemeinschaftliche Produkt von  LIWACOM und SIMONE Research Group s.r.o. .

SIMONE Congress 2018 at a glance

Essen, 8.10.2018 – Madrid in Spain was the destination for more than 96 delegates from 28 countries and 41 companies to join the SIMONE Congress on Pipeline Simulation and Optimization 2018, organized by LIWACOM Informationstechnik GmbH, Essen and SIMONE Research Group s.r.o., Prague.

The congress was the 14th congress in a row since 1991 and LIWACOM’s 30th birthday.

The opening speech with a journey back into the past was held by the founding father G. Wagner and supported by J. Kralik.

The main focus of the technical program was on engineering, simulation and dispatching/operations as presented by our customers showing their experience with SIMONE but also providing the ability to take the broader view.

The program was rounded up by giving an outline to new features and development directions.

The social program followed the tradition of the SIMONE congresses to visit places of historical, natural or human interest. The choice was between City Tour, Prado Tour and the Bernabeu Stadium which was followed by the congress dinner held in Casa Patas, a traditional tavern restaurant. After dinner a fascinating flamenco show brought us into the right mood to celebrate the 30th birthday with a marvelous cake and cava.

The organizers of the SIMONE Congress, LIWACOM Informationstechnik Gmbh of Essen, Germany and SIMONE Research Group s.r.o. of Prague/Czech Republic, would like to express their deep thanks to all speakers for their excellent presentations.

On www.simonecongress.com you will find the congress program and some nice impressions of the event at the picture gallery.

LIWACOM is major global supplier of pipeline simulation and optimization software.

SIMONE is the industry-leading and most advanced standard software application for simulating and optimizing natural gas flows in pipeline transportation and distribution systems. It covers system design, real-time operation, leak detection, and energy billing.  

SIMONE is a common product of LIWACOM and SIMONE Research Group.

Qualität zahlt sich aus: LIWACOM erfolgreich ISO-9001:2015 zertifiziert

Essen, 28.11.2017 - LIWACOM ist erfolgreich ISO-9001:2015 zertifiziert

Qualität und Kundenzufriedenheit stehen bei LIWACOM von Beginn an im Mittelpunkt – jetzt wurde unser Qualitätsmanagement erfolgreich nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Unsere Prozesse werden von der ersten Kundenanfrage an bis zum hochwertigen Endprodukt laufend über unser Qualitätsmanagementsystem geprüft und verbessert.

Mit der ISO-Zertifizierung wurde uns bestätigt, dass unsere Prozesse internationalen Standards entsprechen.

LIWACOM auf der PSIG Konferenz 2017

LIWACOM wurde auf der diesjährigen PSIG Konferenz in Atlanta erfolgreich durch Martin Mans (Geschäftsführer) und dem ehemaligen Geschäftsführer und jetzigem Berater Günter Wagner vertreten. Anlässlich eines Besuchs bei der CNN sprachen sie über die Geschäftsübergabe bei LIWACOM.

Stanislaw Brzeczkowski und Maciej Szeniawski von Gaz-System aus Polen, ein Kunde von LIWACOM, hielten einen ausgezeichneten Vortrag über „Forecasting of Gas Quality“ und die Vorteile, die sich in diesem Zusammenhang aus einer Simulation ergeben.

Von LIWACOMs strategischem Partner, der SIMONE Research Group, kamen Vit Meistr und Marco Haulis mit einer interessanten Präsentation zum Thema „Using Pipeline Simulator to Model High-Speed Dynamic Events on a Microsecond Scale“. Ihr Vortrag beschreibt die Modellierung von Ereignissen auf einer Millisekunden-Skala mit Standard-1-D-Simulationssoftware.

In der Technology Showcase-Session sprechen unsere Kunden nach alter Tradition über ihre Erfahrungen und Vorteile mit der SIMONE Software. In diesem Jahr berichtete Gaz System über die Integration von SIMONE in ihrem Gasnetz.

Die parallel zur Konferenz laufende Ausstellung bot eine hervorragende Gelegenheit zum Austausch von Ideen und der Vorstellung von SIMONE Lösungen für die Problemstellungen der Kunden.

 

LIWACOM ist der weltweit führende Anbieter von Pipeline Simulation- und Optimierungssoftware. SIMONE ist die marktführende und technisch herausragende Standardsoftware-Anwendung zur Simulation und Optimierung der Erdgasflüsse in Transport- und Verteilnetzen. Sie deckt Planung, Betrieb, Abrechnung, und Leckerkennung ab.

SIMONE ist das gemeinschaftliche Produkt von LIWACOM und SIMONE Research Group s.r.o. .

Die Pipeline Simulation Interest Group (PSIG) besteht seit 1969. Sie dient als Plattform für den Informationsaustausch zur Förderung des Standes der Technik auf den Gebieten der Modellierung, Simulation, Optimierung, stationärer und transienter Strömungen, ein-und mehrphasiger Strömungen sowie verwandter Themen bei Pipelinesystemen für Flüssigkeiten.

LIWACOM stellt SIMONE Release V 6.20 vor

Essen, 14.3.2017 – LIWACOM stellt SIMONE Release V 6.20 vor – mit signifikanten Neuerungen.

Neuerungen in der Benutzeroberfläche sind das große Thema beim neuen Release. Durch die neue, anwenderfreundliche grafische Benutzerschnittstelle wird intuitives Arbeiten mit SIMONE ermöglicht - ohne Kompromisse hinsichtlich der robusten Funktionalität des Programms. Alle wesentlichen Kommandos für das Einrichten und den Ablauf der Simulation stehen nun auf sogenannten Ribbons zur Verfügung. Sie sind entsprechend ihrer Verwendung gruppiert und daher leicht zu finden.

Das Hinzufügen, Bearbeiten und Löschen von Beschriftungen und Bildern ist nun direkt zur Laufzeit möglich, ohne in den Netzeditor zu wechseln, wodurch die Effizienz in der Entwicklungsphase eines Netzwerks deutlich optimiert wird.

Die Objekt-Kontext-Menüs verfügen nun über eine größere konfigurierbare Auswahl an Popup-Anzeigen zur flexibleren Unterstützung der Ergebnisanalyse.

Für die Anwender der erweiterten Verdichtermodellierung steht nun über die Auswahl AUTO eine neue automatische Auswahl an Verdichterkonfigurationen zur Verfügung – für dynamische als auch für statische Berechnungen.

SIMONE Version 6.2 unterstützt nun auch eine Auswahl an konfigurierbaren Farbthemen für die Anzeige der Ergebnisgrafiken.

Für alle Anwender mit Wartungsvertrag steht SIMONE 6.2 ab sofort zum Download bereit. Für weitere Informationen über SIMONE 6.2 oder andere Leistungen von LIWACOM kontaktieren Sie bitte unsere Experten.

News Archiv

Neues vom Management der LIWACOM

Neues vom Management der LIWACOM

Essen, 1. November 2016: Martin Mans hat am 1. November die alleinige Leitung der Geschäfte übernommen. Unser langjähriger Geschäftsführer, Gesellschafter und Mitbegründer des Unternehmens, Dr. Günter Wagner, ist zum 31. Oktober 2016 in den wohlverdienten Ruhestand getreten.

Aber, niemals geht man so ganz: Günter Wagner wird auch weiterhin beratend für uns tätig sein.

LIWACOM verstärkt Management-Team

LIWACOM verstärkt Management-Team

Essen, 1. Juli 2016  -  Herr Martin Mans tritt als Geschäftsführer in die Dienste der LIWACOM ein, weltweit führender Anbieter von Pipeline Simulation- und Optimierungssoftware. Gemeinsam mit Günter Wagner, dem langjährigen Geschäftsführer und Miteigentümer der LIWACOM, wird er die Gesellschaft vertreten.

Herr Mans (54) hat zuvor eine Reihe internationaler Management-Positionen inne gehabt in den Bereichen Pipeline Engineering, Netzleitsysteme und Anwendungssoftware für die Öl- und Gasindustrie. Er besitzt einen Abschluss als Diplom-Ingenieur Elektrotechnik der Ruhruniversität Bochum. Günter Wagner sagt: „ Es freut mich sehr Herrn Martin Mans in unserem Unternehmen begrüßen zu dürfen. Seine langjährige Technikerfahrung, ausgezeichneten Managementfähigkeiten und zahlreichen internationalen Industriekontakte gewährleisten die Fortsetzung der Erfolgsstory der LIWACOM und die Entwicklung neuer Geschäftsfelder.“

SIMONE Congress 2016 - Success Story

SIMONE Congress 2016 - Success Story

This year the SIMONE Congress celebrated its 25th anniversary. During this quarter century, the bi-annual event has become the leading technical conference in Europe on pipeline simulation and optimization. The 13th SIMONE Congress attracted more than 100 delegates from all over Europe and beyond. The meeting took place in Krakow, the famous UNESCO world heritage, April 20-22, with the kind support of GAZ-SYSTEM, the operator of the gas transmission system in Poland.

The technical program focused on simulation and optimization as management tools in regulated energy markets with far reaching changes. Authors of 14 papers presented various aspects, their achievements and conclusions, which triggered fruitful discussions.

SIMONE Congresses always include a social program that enhances the communicative atmosphere of the event. This time, the delegates marveled at the famous Wieliczka Salt Mines. The captivating interior of the Jan Haluszka chamber 135 meter below ground was the extraordinary venue for the congress dinner.

The organizers of the SIMONE Congress, SIMONE Research Group s.r.o. and LIWACOM Informationstechnik GmbH, would like to express their deep thanks to all authors, presenters, and attendees.

 

LIWACOM is major global supplier of pipeline simulation and optimization software.

SIMONE is the industry-leading and most advanced standard software application for simulating and optimizing natural gas flows in pipeline transportation and distribution systems. It covers system design, real-time operation, leak detection, and energy billing.  

SIMONE is a common product of LIWACOM and SIMONE Research Group.

SIMONE in China

SIMONE in China

Peking, 10. November 2015  -  LIWACOM teilt erfreut den ersten Verkauf des SIMONE Paketes in China mit. China National Offshore Oil Corporation CNOOC, der größte chinesische off-shore Öl- und Gasproduzent, hat SIMONE zur Durchführung von Pipeline Simulationsstudien erworben. Der Kunde hat unsere Standardsoftware nach ausgiebigen Tests erworben.

Das lizenzierte SIMONE Paket modelliert Flüsse, Drücke und Temperaturen in Pipelines. Es verfolgt die Beschaffenheiten der transportierten Fluide bei ihrer Strömung und Mischung in den Transport- und Verteilungsnetzen. Verdichterstationen, mit denen die Strömung durch das Netz angetrieben wird, bildet die Software detailgetreu ab.

LIWACOM ist der weltweit führende Anbieter von Pipeline Simulation- und Optimierungssoftware.

CNOOC ist in mehr als 40 Ländern und Regionen präsent und steht auf Rang 72 der Fortune Global 500 Unternehmen (2015). Arbeitsgebiete des Unternehmens sind hauptsächlich Exploration und Förderung von Öl und Gas, Ingenieurdienstleistungen, Raffineriebetrieb und Vertrieb, Stromerzeugung und Finanzdienstleistungen.

SIMONE ist die marktführende und technisch herausragende Standardsoftware-Anwendung zur Simulation und Optimierung der Erdgasflüsse in Transport- und Verteilnetzen. Sie deckt Planung, Betrieb, Abrechnung, und Leckerkennung ab.

SIMONE ist das gemeinschaftliche Produkt von  LIWACOM und SIMONE Research Group s.r.o..

SIMONE Pipeline Simulator auf der 46. PSIG Konferenz

SIMONE Pipeline Simulator auf der 46. PSIG Konferenz

New Orleans, Louisiana, USA, Mai 2015 -  LIWACOM und SIMONE Research Group sind auch auf der diesjährigen PSIG Konferenz in New Orleans wieder stark vertreten.

In der Technology Showcase Session werden wir die neuesten Entwicklungen der SIMONE Software zeigen. Die konferenzbegleitende Ausstellung ist eine hervorragende Gelegenheit, SIMONE Lösungen für die Problemstellungen der Kunden zu erörtern.

Einige der gehaltenen Vorträge beziehen sich auf die Simulation mit SIMONE.

Marko Haulis von der SIMONE Research Group stellt eine neue Möglichkeit der Modellierung von Verdichterstationen vor, die nicht auf herkömmliche Art modelliert werden können, und präsentiert robuste Lösungsverfahren sowie bewährte mathematische Methoden.

GAZ-SYSTEM, der nationale Transportnetzbetreiber in Polen, hält einen Vortrag über die Bilanzierung des Transportsystems und Verträge in Energieeinheiten, die auf mit SIMONE berechneten Simulationsergebnissen basieren.

LIWACOM ist der weltweit führende Anbieter von Pipeline Simulation- und Optimierungssoftware. SIMONE ist die marktführende und technisch herausragende Standardsoftware-Anwendung zur Simulation und Optimierung der Erdgasflüsse in Transport- und Verteilnetzen. Sie deckt Planung, Betrieb, Abrechnung, und Leckerkennung ab.

SIMONE ist das gemeinschaftliche Produkt von  LIWACOM und SIMONE Research Group s.r.o. .

Die Pipeline Simulation Interest Group (PSIG) besteht seit 1969. Sie dient als Plattform für den Informationsaustausch zur Förderung des Standes der Technik auf den Gebieten der Modellierung, Simulation, Optimierung, stationärer und transienter Strömungen, ein-und mehrphasiger Strömungen sowie verwandter Themen bei Pipelinesystemen für Flüssigkeiten.

LIWACOM Software für Gashochdrucknetz-Betriebsführung in Österreich

LIWACOM Software für Gashochdrucknetz-Betriebsführung in Österreich

Wien, Österreich, Januar 2017 –  Das neue Netzleitsystem für die Bereiche Hoch-/Höchstspannung und Gashochdruck der Netz Niederösterreich GmbH wird mit der Simulationssoftware SIMONE des Essener Technologieunternehmens LIWACOM  zur Unterstützung der Betriebsführung des Gashochdrucknetzes ausgestattet. Anfang des Jahres hat LIWACOM hierüber den Vertrag mit der Firma SIEMENS Austria  abgeschlossen, dem Lieferanten des schlüsselfertigen neuen Netzleitsystems, das das Altsystem demnächst ablösen wird.

LIWACOM liefert ein SIMONE On-line Simulationssystem zur Integration in die neue IT Landschaft der Netz Niederösterreich GmbH zur Netzbetriebsführung ihres Gashochdrucknetzes. Die Echtzeit-Simulationssoftware verfolgt die Flüsse und Drücke im Gasnetz. SIMONE verbessert die Betriebssicherheit durch ihre Fähigkeit, das Eintreten hydraulischer Bedingungen voraus zu sagen. Die Software verfolgt ebenfalls die chemische Zusammensetzung des transportierten Gases und seine physikalischen Eigenschaften. So macht die Software alle Werte an allen Orten und zu allen Zeitpunkten verfügbar. Für die Gasabrechnung nach bezogener Energie ermittelt die SIMONE Software den Brennwert -  die in einem Kubikmeter Gas enthaltenen Kilowattstunden. Die Software verfolgt die an den Einspeisestellen gemessenen Brennwerte unter Berücksichtigung der Fließgeschwindigkeit und der Vermischung unterschiedlicher Gase im Netz bis hin zu den Übergabestellen. Dort wird das Gas dann den Kunden bereitgestellt. Die bezogenen Kubikmeter werden dort gemessen und mit dem verfolgten Brennwert in die abzurechnende Energiemenge umgerechnet.

Die Netz Niederösterreich GmbH ist u.a. zuständig für die Strom- und Gasnetzführung in Niederösterreich. Sie betreibt rund 1.412 km Hochspannungs- und rund 52.508 km Mittel- und Niederspannungsleitungen für die Versorgung von rund 822.531 Kundenanlagen sowie rund 2.231 km Gashochdruck- und rund 11.642 km Mittel- und Niederdruckleitungen mit rund 292.758 Kundenanlagen.

LIWACOM ist bedeutender weltweiter Lieferant von Pipeline Simulations- und Optimierungssoftware. SIMONE ist die Markt führende und technisch herausragende Standardsoftware zur Simulation und Optimierung der Erdgasflüsse in Transport- und Verteilnetzen. Sie deckt Planung, Betrieb, Abrechnung, Leckerkennung und -Ortung ab. Die Mehrzahl der Gruppe Europäischer Ferngas-Netzbetreiber, der ENTSOG, sind bereits Anwender der SIMONE Standardsoftware.

SIMONE ist das gemeinschaftliche Produkt des Essener Unternehmens LIWACOM Informationstechnik GmbH und der Prager SIMONE Research Group s.r.o. www.simone.eu.

On-line Simulator für das niederländische Transportnetz

On-line Simulator für das niederländische Transportnetz

Groningen, Niederlande, 17. Februar 2015 -  Gasunie ist ein europäisches Gasinfrastrukturunternehmen, das Erdgas und Biogas (Green Gas) in den Niederlanden und in Norddeutschland transportiert. Für das niederländische Gasnetz mit mehr als 15000 km Hochdruckleitungen, dutzenden Anlagen und rund 1300 Abnahmestationen wird unser Kunde ein SIMONE On-line Simulationssystem einsetzen. Die LIWACOM Lösung wird in das zukünftige OASyS SCADA System von Schneider Electric der Gasunie integriert.

Gasunie hat LIWACOM nach einem strengen Ausschreibungsverfahren gemäß den Richtlinien der Europäischen Union und dem Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen (GPA) der World Trade Organization einen öffentlichen Auftrag für das SIMONE Paket erteilt.

LIWACOM ist der weltweit führende Anbieter von Pipeline Simulation- und Optimierungssoftware.

SIMONE ist die marktführende und technisch herausragende Standardsoftware-Anwendung zur Simulation und Optimierung der Erdgasflüsse in Transport- und Verteilnetzen. Sie deckt Planung, Betrieb, Abrechnung, und Leckerkennung ab.

SIMONE ist das gemeinschaftliche Produkt von  LIWACOM und SIMONE Research Group s.r.o. .

SIMONE Software unterstützt den Betrieb des finnischen Gasnetzes

SIMONE Software unterstützt den Betrieb des finnischen Gasnetzes

Kouvola, Finnland, 19. März 2015 -  LIWACOM hat die Endabnahme für seinen SIMONE On-line Simulator erfolgreich abgeschlossen. Die Anwendung ist Teil des neues SCADA-Systems von Gasum, dem Gastransportnetzbetreiber in Finnland. Gasum nutzt, wie bereits ihre Vorgängerfirma, die SIMONE Software seit 1991 für Planungszwecke.

Der neue Simulator ist eine Gasmanagement-Anwendung, die on-line Flüsse und Drücke in den Gasleitungen verfolgt. Die SIMONE Anwendung bei Gasum erhöht die Betriebssicherheit durch den Einsatz von Leckerkennung und vorausschauender Simulation, die ungünstige hydraulische Fließbedingungen, die sich in den folgenden Stunden entwickeln könnten, prognostiziert. Die Software verfolgt die Gasbeschaffenheiten und –eigenschaften und stellt jeden Wert an jedem Ort zur Verfügung. Für die Kundenfakturierung wird der kWh-Gehalt eines Kubikmeters Gas (Brennwert) durch Verfolgung des gemessenen Wertes berechnet, und zwar von den Einspeisepunkten des Gases bis zu den Ausspeisepunkten, an denen es den Kunden übergeben wird.

LIWACOM ist der weltweit führende Anbieter von Pipeline Simulation- und Optimierungssoftware.

SIMONE ist die marktführende und technisch herausragende Standardsoftware-Anwendung zur Simulation und Optimierung der Erdgasflüsse in Transport- und Verteilnetzen. Sie deckt Planung, Betrieb, Abrechnung, und Leckerkennung ab.

SIMONE ist das gemeinschaftliche Produkt von  LIWACOM und SIMONE Research Group s.r.o..

SIMONE Congress 2014
Cascais in Portugal was the destination for more than 80 delegates from 21...

SIMONE Congress 2014

Cascais, Portugal, Oktober 2014 -  Cascais in Portugal was the destination for more than 80 delegates from 21 countries and 46 companies to join the SIMONE Congress on Pipeline Simulation and Optimization 2014, organized by LIWACOM Informationstechnik GmbH, Essen and SIMONE Research Group s.r.o., Prague.

The congress was the 12th congress in a row since 1991, when the first congress took place in Rothenburg o.d. Tauber in Germany.

The technical program was opened by Mr Rui Marmota, Director at REN Gasodutos, with an outstanding speech about gas business and technology in Portugal in the European and global frame.

The main focus of the technical program was on capacity determination and management. Presenters of the European gas industry as well as representatives of several renowned universities highlighted interesting aspects of simulation technology, system capacity and real-time applications. The program was rounded off by members of the SIMONE development team, giving an outling to new features and development directions.

The social program followed the tradition of the SIMONE congresses to visit places of historical, natural or human interest. It started with a tour to the most western point of Europe, the impressive coastline of Cabo da Roca. In Sintra, a jewel set between the mountains and the sea, the National Palace revealed its treasures. The congress dinner was held in Casa dos Penedos, a wonderful evening that enhanced the communicative atmosphere of the event.

The organizers of the SIMONE Congress, LIWACOM Informationstechnik Gmbh of Essen, Germany and SIMONE Research Group s.r.o. of Prague/Czech Republic, would like to express their deep thanks to all speakers for their excellent presentations.