SIMONE Kongress

Der SIMONE Kongress ist Europas führendes offenes Forum für Manager und Spezialisten der Simulation und Optimierung von Pipelinenetzen. Er hat sich zum Treffpunkt für den Austausch von innovativen Ideen und Applikationen entwickelt. Der SIMONE Kongress zeichnet sich durch den hohen Standard und die Aktualität seiner Vorträge aus. Seminare und Workshops vermitteln einen umfassenden Überblick über Aufgaben und Erfahrungen der Rohrleitungssimulation und –Optimierung. Der Kongress findet alle zwei Jahre in einem unterschiedlichen Land statt. Die Organisatoren sind LIWACOM und die SIMONE Research Group.

Hauptthemen sind:

  • Kapazitätsberechnung und –Verfolgung
  • Brennwerte für die Energieabrechnung
  • Echtzeit-Anwendungen
  • Physik der Strömung und  Verdichtung
  • Transport- und Umweltoptimierung
  • Optimales Rohrleitungsdesign
  • Leckerkennung und –Ortung
  • Planungsmodelle
  • GIS, GMS und SCADA Integration
  • Benutzerschnittstellen
  • Verteilsysteme